Um einen Trödelmarkt außerhalb der Geschäftszeiten durchführen zu können, bedarf es grundsätzlich einer Genehmigung durch das Ordnungsamt. Mit dieser Genehmigung erhalten der Betreiber und die Teilnehmer des Trödelmarktes Sonderrechte.

Kosten

300,00 Euro

Notwendige Unterlagen

  • schriftlicher Antrag bis zum 31.10. des Jahres für das folgende Jahr
  • vorläufige Aufstellerliste
  • Mietvertrag für den Veranstaltungsort
  • Führungszeugnis
  • steuerliche Unbedenklichkeitsbescheinigung

Rechtsgrundlagen

  • Gewerbeordnung