Eröffnungsbilanz zum 01.01.2009

Welchen Wert hat das Vermögen der Stadt Lüdenscheid? Wie wurde es finanziert? Reicht das Eigenkapital aus und welche Zahlungsverpflichtungen kommen auf die Stadt Lüdenscheid zu?

Diese und viele weitere Fragen kann der Fachdienst Finanzen, Steuern und Beteiligungen nach Aufstellung der ersten städtischen Bilanz nun beantworten. Mit Einführung der doppelten Buchführung zum 01.01.2009 hat die Verwaltung das städtische Vermögen sowie die Schulden und sonstigen Finanzierungsmittel erfasst und bewertet. Nach Prüfung des Entwurfs durch die Örtliche Rechnungsprüfung der Stadt Lüdenscheid und der Gemeindeprüfungsanstalt hat der Rat die Eröffnungsbilanz in seiner Sitzung am 30.01.2012 festgestellt.

Die Eröffnungsbilanz einschließlich der Erläuterungen im Anhang und des Lageberichts stehen Ihnen hier zum Download zur Verfügung.

Formulare und Informationen

Zuständige Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner

Susanne Gerlach

Sven Haarhaus