Rathaus + Bürger
Schnellzugriff A-Z
Hier finden Sie wichtige Seiten im Schnellzugriff
Schriftgröße anpassen
Layout verändern

Fachdienst Standesamt (34)

E-Mail:

Die Eheschließung ist aus dem Tätigkeitsfeld der Standesbeamten jene Funktion, die das Bild dieses Amtes sicherlich am stärksten prägt.

Wie Sie den weiter unten angeführten Links entnehmen können, gehören aber noch viele weitere Aufgaben zum Zuständigkeitsbereich der "Zivilpastoren", u.a. die Beurkundung von Geburten, Sterbefällen, Lebenspartnerschaften und die Entgegennahme von Namenserklärungen.

Das Standesamt stellt außerdem für Deutsche, die im Ausland heiraten möchten, bei Bedarf ein Ehefähigkeitszeugnis aus.

Für Deutsche, die im Ausland geheiratet haben, kann auf Antrag die Eheschließung im deutschen Eheregister beurkundet werden.

Ist ein Deutscher im Ausland geboren oder gestorben, so kann dies ebenfalls auf Antrag im deutschen Geburten- bzw. Sterberegister beurkundet werden.

Die beim Standesamt geführten Personenstandsregister werden fortgeführt, wenn sich Änderungen ergeben.

Das Standesamt kann aus den hier geführten Personenstandsregistern Urkunden ausstellen.

 

TagUhrzeit
Montag:08:30 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 17:30 Uhr
Mittwoch:08:30 bis 12:00 Uhr
Donnerstag:08:30 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 17:30 Uhr


 

Zuständig für:

Ihre Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner:


Jürgen Gößlinghoff
Fachdienstleiter

E-Mail:
 
Weitere Informationen
Petra Göldner-Haldimann
stellvertretende Fachdienstleiterin

E-Mail:
 
Weitere Informationen
Zum Seitenanfang | Zurück zur vorherigen Seite | Zur Startseite | Inhaltsverzeichnis | Kontakt | Impressum