Trauzimmer im Rathaus
Trauzimmer im Rathaus

Es erwarten Sie helle lichtdurchflutete Räume mit klarer, moderner Ausstattung in schlichter Eleganz.

Durch einen musikalischen Abschluss können Sie Ihrer Zeremonie eine persönliche Note verleihen.

Es sind 25 Sitzplätze einschließlich der Plätze für Brautpaar und Trauzeugen sowie ausreichend Stehplätze vorhanden.

Die Hochzeitsgesellschaft kann den angrenzenden Vorraum
zur Überbrückung der Wartezeit nutzen.
Bequeme Sitzgruppen laden zum Verweilen ein.

Standesamts-Foyer im Rathaus
Standesamts-Foyer im Rathaus

Vor dem Warteraum stehen für einen im Anschluss an die Eheschließung eventuell geplanten Sektempfang
vier Stehtische bereit.

Bei gutem Wetter werden auch gerne
Stehtische im Hochzeitsgarten zur Verfügung gestellt.

Alter Amtssaal im Museum

Der Alte Amtssaal befindet sich mit seiner ursprünglichen und stilvollen Einrichtung im denkmalgeschützen Teil der Museen der Stadt Lüdenscheid.

Die historischen Bleiglasfenster sowie die Decken- und Wandbekleidung aus Eichenholz mit romantischen Landschaftsbildern der Umgebung in Intarsienausführung bringen die Schönheit dieses Raumes zur Geltung.

Die gesamte Innenausstattung mit Kronleuchter, Eichentisch und -stühlen sowie dem Bismarck-Porträt geben Ihrer Trauung einen würdigen Rahmen.

Im Rahmen der individuellen musikalischen Gestaltung der Trauungszeremonie besteht die Möglichkeit, zu Beginn und zum Abschluss jeweils ein Lied nach Wunsch abzuspielen.

Es sind knapp 30 Sitzplätze einschließlich der Plätze für Brautpaar und Trauzeugen sowie ausreichend Stehplätze vorhanden.

Vor der im Museum ausgestellten Kreis-Altenaer-Eisenbahn kann das Brautpaar Glückwünsche der Hochzeitsgesellschaft entgegennehmen und an mehreren dekorierten Stehtischen zu einem selbst organisierten Sektempfang einladen.

Die malerische Kulisse des Sitzungssaales, des Museumsgartens sowie der Eisenbahn bieten eine wundervollen Rahmen für schöne Hochzeitsfotos.

Trauungen im Alten Amtssaal sind an mehreren Samstagen im Jahr gegen einen Aufpreis in Höhe von 211,00 Euro möglich.