Fußballer

Zielsetzungen des Arbeitskreises: 

  • Bündelung und Abstimmung örtlicher Aktivitäten
  • Förderung von Fachdiskursen und Fachveranstaltungen
  • Zusammenfassung und Bewerbung von Angeboten und Projekten
  • Multiplikatorenwirkung für unterschiedliche Arbeitsfelder
  • Durchführung eigener Kooperationsprojekte oder Veranstaltungen
  • Öffentlichkeitsarbeit

Folgende Institutionen und Einrichtungen beteiligten sich aktuell an dem örtlichen Arbeitskreis:

  • Agenda- und Gleichstellungsstelle
  • Volkshochschule - Städtische Beratungsstelle 
  • Kinderschutzzentrum der Märkischen Kliniken
  • Jugendamt, Fachdienst Familienhilfe
  • Jugendamt, Fachdienst Kinder- und Jugendförderung

Weitere Mitstreiterinnen und Mitstreiter sind jederzeit herzlich willkommen. Als Kontaktperson für die Arbeitsgruppe steht Herr Ansgar Röhrbein zur Verfügung. 

Ansgar Röhrbein 02351 / 46 - 38 38 

Ansgar.Roehrbein@maerkisches-kinderschutz-zentrum.de

Boys Day 2012

Logo

Die Arbeitsgruppe Jungen, Männer und Väter vom Bündnis für Familie verwirklicht ein medienpädagogisches Jungenprojekt im Rahmen des Boys Days 2012. Eine Gruppe von Schülern setzt sich kritisch mit dem Arbeitsfeld des Altenpflegers auseinander und erstellt darüber eine Dokumentation in Form eines Films. Ziel ist es, die Rahmenbedingungen und Besonderheiten dieses überwiegend von Frauen ausgeführten Berufes aufzuzeigen Der Film soll zum Boys Day 2012 präsentiert werden und später allen Schulen in Lüdenscheid für die Berufsorientierungsarbeit zur Verfügung gestellt werden. Das Projekt wird in Kooperation mit der Adolf-Reichwein-Gesamtschule, dem Jugendkulturbüro, dem AWO-Seniorenzentrum Lüdenscheid und dem Caritasverband Altena-Lüdenscheid durchgeführt.

Referentin: Frau Birgit Klein, Medienpädagogin aus Dortmund