Rathaus + Bürger
Schnellzugriff A-Z
Hier finden Sie wichtige Seiten im Schnellzugriff
Schriftgröße anpassen
Layout verändern

Die Plakette für Verdienst und Treue der Stadt Lüdenscheid

Die Plakette für Verdienst und Treue der Stadt Lüdenscheid wurde entworfen und ausgeführt von dem Lüdenscheider Graveur Wilhelm Jüngerman, dessen Initialien sich auch am unteren Rand der Plakette wiederfinden. Verliehen wurde die Plakette von 1926 bis 1932 an sechs Personen.

Träger der Plakette für Verdienst und Treue der Stadt Lüdenscheid:

Theodor Schulte († 17.12.1953)

Fabrikant
Verliehen am 08.01.1926 für seine 25jährige Tätigkeit als Stadtverordneter und Stadtverordnetenvorsteher.

Dr. Wilhelm Jockusch († 21.11.1945)

Oberbürgermeister
Verliehen am 17.06.1926 aus Anlass seines 30jährigen Dienstjubiläums.

Fritz Dicke († 11.10.1931)

Fabrikant
Verliehen am 16.04.1927 für seine Verdienste um die Stadt während seiner 25jährigen Tätigkeit als Mitglied der städtischen Körperschaften.

Georg Nolte († 09.11.1942)

Fabrikant
Verliehen am 17.02.1930 für seine 25jährige verdienstvolle Tätigkeit als Mitglied der städtischen Körperschaften.

Karl Sattler († 08.08.1940)

Rektor a. D.
Verliehen am 30.12.1932 für 40jährige hervorragende Dienste zum Wohle des Volksschulwesens und der städtischen Volksbücherei aus Anlass seines Ausscheidens aus der Leitung der Bücherei.

Hermann Beuge († 15.01.1941)

Bauunternehmer
Verliehen am 30.12.1932 für seinen zum Wohle der Stadt geleisteten hervorragenden Dienst anlässlich seiner 25jährigen Tätigkeit als Stadtverordneter.
Zum Seitenanfang | Zurück zur vorherigen Seite | Zur Startseite | Inhaltsverzeichnis | Kontakt | Impressum