Sie benötigen Auskünfte zu planungsrechtlichen Fragen, z. B. zu Bebauungsplänen, Flächennutzungsplan?

Für die Bebauung und/oder Nutzung eines Grundstücks benötigen Sie eine Genehmigung. Einschränkungen können sich unter anderem durch bestehende Gesetze des Planungsrechtes bzw. durch einen Bauleitplan ergeben. Die Stadtverwaltung Lüdenscheid hat im Rahmen ihrer kommunalen Planungshoheit Bauleitpläne entwickelt, deren Aufgabe es ist, die bauliche und sonstige Nutzung der Grundstücke in der Stadt nach Maßgabe des Baugesetzbuches vorzubereiten und zu leiten. Der Flächennutzungsplan (unverbindlicher Bauleitplan) umfasst das gesamte Stadtgebiet und gibt Hinweise auf die langfristig geplanten Nutzungsziele während die Regelungsinhalte der Bebauungspläne (verbindliche Bauleitpläne) bindend sind. Vor einer Bebauung oder Um-/Nutzung eines Grundstücks ist es zwingend erforderlich, dass Sie sich über das bestehende Planungsrecht informieren.

Wenn Sie Fragen haben stehen wir Ihnen gerne während unseren Öffnungszeiten
Montags von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Donnerstags von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr zur Verfügung.

Fachdienst 61 Stadtplanung und Verkehr
Tel:  02351/17-1305
Fax: 02351/17-1721
Zimmer: 535 (5. Obergeschoss Rathaus)
E-Mail: stadtplanung@luedenscheid.de

 

Weitere Informationen zum Thema können Sie bei folgenden Behörden erfragen:

Kosten

Es entstehen Ihnen ggf. Kosten für Vervielfältigungen und Kopien gemäß der gültigen Gebührenordnungen.

Notwendige Unterlagen

  • Lageplan des Grundstückes
  • Adresse des Grundstückes

Rechtsgrundlagen

  • Baugesetzbuch (BauGB)
  • Baunutzungsverordnung (BauNVO)
  • Landesbauordnung Nordrhein-Westfalen (BauO NRW)
  • Verwaltungsgebührenordnung der Stadt Lüdenscheid
  • Gebührenordnung für die Vermessungs- und Katasterbehörden in Nordrhein-Westfalen (VermGebO NRW)
  • Formulare und Informationen

    Zuständige Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner

    Anna Plichta

    Sonja Priesnitz-Winter