Vorlesetag in der Kita Lenneteich

Vorlesetag

Im Rahmen des bundesweiten Vorlesetages wurde am 17. November 2017 in der städtischen Kita Lenneteich das Buch „Der Regenbogenfisch“ von Marcus Pfister in verschiedenen Sprachen vorgelesen.

Diese Aufgabe übernahmen Mütter und Väter vor Ort in der Kita, wo sie die Geschichte in Kleingruppen vortrugen. Das Projekt kam bei Eltern und Kindern gleichermaßen gut an. Einige Eltern erklärten sich direkt bereit, nun häufiger als Lese-Paten in die Kita zukommen, was von dem Kita-Team sehr gerne angenommen wurde.

„Uns war es wichtig, den Kindern Freude am Zuhören von Geschichten zu vermitteln und ihr Interesse an Büchern weiter zu stärken“, so Gisela Pudimat, Einrichtungsleitung der Kita. Dies dürfte mit dem Projekt gelungen sein, denn einige Kinder wollten sich bereits am Freitag weitere Bücher vom Regenbogenfisch in der kitaeigenen mehrsprachigen Bücherei ausleihen.

Auch in dieser Woche bleibt der „Regenbogenfisch“ Thema bei den Kindern und Erzieherinnen. Am Montag bastelten die Kinder der Kita gemeinsam eine Collage des Regenbogenfischs.


Lüdenscheid, 21.11.2017