Sieben neue Brandmeister und eine Brandmeisterin bei der Stadtverwaltung Lüdenscheid

Prüfung bestanden!
Prüfung bestanden!

Am Freitag konnten Fachbereichsleiter Thomas Ruschin und Ausbildungsleiterin Sandra Haarmann sieben neue Brandmeister und eine Brandmeisterin an der Feuer- und Rettungswache begrüßen.

In einer kleinen Feierstunde mit Vertretern der Jugend- und Auszubildendenvertretung, dem Fachdienstleiter der Feuer- und Rettungswache und dem Personalrat erhielten Janine Amler, Tim Abel, Patrick Berghaus, Justus Studnitzky, Andy Pluschke, Ruven Kurzweil, Alexander Thomas und Marvin Soldanski ihre Ernennungsurkunden zur Brandmeisterin bzw. zu Brandmeistern.
Vorausgegangen war eine insgesamt 18-monatige feuerwehrtechnische Ausbildung, in deren Rahmen auch die die Qualifikation zum Rettungssanitäter erlangt wurde. Die Prüflinge absolvierten sämtliche Ausbildungsabschnitte erfolgreich. Jetzt steht  ihnen ein einmonatiger aktiver Einsatzdienst bevor. Dann werden die acht Kolleginnen und Kollegen aber weiter die Schulbank drücken, weil sich unmittelbar die Ausbildung zur Notfallsanitäterin bzw. zu Notfallsanitätern anschließt. Mit Abschluss dieser weiteren Ausbildung wird das neue Personal mittelfristig Kollegen ersetzen, die wegen Erreichens der Altersgrenze in Pension gehen werden.

Lüdenscheid, 04.10.2017