Tierisches Vergnügen bei den Ferien Fun Days

In Kleingruppen konnten die Ferien-Fun-Days-Kinder jetzt im Wuppertaler Zoo die unterschiedlichen Tiere aus aller Welt beobachten.

Anhand einer kleinen Rallye durch den Zoo lernten die Mädchen und Jungs, die an der Ferienaktion der städtischen Kinder- und Jugendförderung teilnehmen, spielerisch die Tierwelt besser kennen. Bei der Fütterung der Königspinguine erhielten sie weitere interessante Informationen zur Lebensweise der Kälte liebenden Zoobewohner. Zu den vielen Highlights der Kinder zählten vor allem auch die neugierigen Erdmännchen, die exotischen Pfeilgiftfrösche, der Nachwuchs von Lamas und Elefanten und die kuschelig wirkenden roten Pandabären.

Lüdenscheid, 24.08.2017