Bürgermeister Dzewas zu Besuch in der SIKU//WIKING Modellwelt

Bürgermeister Dzewas und der neue RC Liebherr Raupenbagger, der im Juli auf den Markt kommt.

Im Rahmen der Besuche bei Lüdenscheider Firmen besuchte Bürgermeister Dzewas am Montag die Sieper GmbH. Im angeregten Gespräch wurde ein Einblick in die aktuelle Unternehmensentwicklung, das Produktsortiment, die Produktion, die neuen Produkte aber auch die Anforderungen und Bedürfnisse des erfolgreichen Lüdenscheider Spielzeugherstellers gegeben.

So wurden auch Themen wie  fehlende kleinere Wohnungen, das offene Ganztagsangebot im Schulbereich, die noch nicht ausreichenden Ausschilderung zur Modellwelt oder die schwierigen Situation der Mitarbeiter angesprochen, die sich morgens und abends mit ihren Fahrzeugen auf der A45 stauen.

Ein wichtiges Thema war natürlich auch die SIKU//WIKING Modellwelt, die in diesem Jahr ihr fünfjähriges Bestehen feiert. Die Modellwelt hat sich in dieser Zeit zum „Familienmagnet“ und „Sammlertreffpunkt“ entwickelt. Die Besucherzahl wächst stetig und die Besucher kommen nicht nur aus der Region, sondern mittlerweile aus ganz Deutschland und auch angrenzenden Ländern, wie Österreich, Frankreich, Benelux, Dänemark. Die vielen Veranstaltungen tragen maßgeblich zu dieser Entwicklung bei.

Einen regen Austausch gab es natürlich auch zur Einbindung der Marken in die 750 Jahre Lüdenscheid Aktivitäten. Hier wird es in Kürze Gespräche geben, ob im Jubiläumsjahr 2018 Sondermodelle für diesen Anlass umgesetzt werden können.

Lüdenscheid, 05.07.2017