Altstadt: Rundgang der Arbeitsgruppen

Neugestaltung der öffentlichen Räume der Altstadt

Altstadt

Nach zwei engagierten Treffen der vier Arbeitsgruppen zu unterschiedlichen Fragen rund um die Neugestaltung der Freiräume in der Altstadt geht es am kommenden Donnerstag, 6. Juli 2017 noch einmal nach draußen.

Zusammen mit den Gruppenmoderatoren und dem Stadtplaner Prof. Dipl.-Ing. Andreas Fritzen aus Köln wird die Altstadt begangen. Professor Fritzen, der im späteren Wettbewerbsverfahren ein Mitglied der Jury ist, möchte sich schon jetzt ein Bild der Lüdenscheider Altstadt machen. Treffpunkt am Donnerstag ist um 18.30 Uhr vor dem Altstadtbüro an der Luisenstraße 19.

Lüdenscheid, 03.07.2017