Konferenz kreisangehöriger Städte in Lüdenscheid

Zur 35. Konferenz kreisangehöriger Städte des Städtetages Nordrhein-Westfalen begrüßte Bürgermeister Dieter Dzewas seine Kolleginnen und Kollegen in der Phänomenta zum Meinungsaustausch. Neben dem stellvertretenden Vorsitzenden des nordrhein-westfälischen Städtetages, Bielefelds Oberbürgermeister Pit Clausen, war auch der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städtetages, Dr. Stephan Articus, anwesend, den Lüdenscheidern noch in seiner Funktion als Jugend- und Sozialdezernent bekannt.
Der Meinungs- und Erfahrungsaustausch der Stadtoberhäupter drehte sich in erster Linie um die aktuelle Flüchtlingssituation.

Lüdenscheid, 18.11.2015