Förderpreisvergabe und Konzert in der städtischen Musikschule schon am 17. Juni

Der Eintritt ist frei

Am Mittwoch, 17. Juni wird um 19:30 Uhr im Kammermusiksaal der Musikschule der Stadt Lüdenscheid wieder der Förderpreis der Johannisloge „Zum Märkischen Hammer" mit einem Konzert vergeben. Ursprünglich war die Förderpreisvergabe für den 23. Juni vorgesehen. Da aber viele beteiligte Schülerinnen und Schüler an dem späteren Termin auf Klassenfahrt sind, wurde das Konzert vorverlegt.

Dieses Stipendium, welches bereits zum 24. Mal vergeben wird, erhalten auch in diesem Jahr Schülerinnen und Schüler der städtischen Musikschule, die durch hohe Motivation und Engagement im Leben der Musikschule auf sich aufmerksam gemacht haben. Neben der Verleihung des Förderpreises erwartet das Publikum aber auch ein hochklassiges Konzert mit Musizierenden der Musikschule, deren Spiel zum Teil auch schon bei Wettbewerben wie „Jugend musiziert" mehrfach ausgezeichnet wurde.

Im Anschluss an das Konzert mit der Förderpreisvergabe lädt der Verein der Freunde der Musikschule noch zu einem kleinen Umtrunk ein.

Mehr Informationen gibt es im Sekretariat der Musikschule der Stadt Lüdenscheid unter der Rufnummer 0 23 51/17 24 26. Die Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr und Montag bis Donnerstag von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr.

Lüdenscheid, 11.06.2015