Fachbereichsleiter Winfried Lütke-Dartmann reduziert aus familiären und persönlichen Gründen

Winfried Lütke-Dartmann, Leiter des Fachbereiches Jugend/Bildung/Sport bei der Stadt Lüdenscheid, hat Bürgermeister Dieter Dzewas aus persönlichen und familiären Gründen um eine Reduzierung seiner Arbeitszeit auf 19,5 Stunden ab dem 01.07.2015 sowie um die Abberufung von seiner Funktion als Fachbereichsleiter gebeten.

In Übereinstimmung mit der Kommunalpolitik akzeptiert der Bürgermeister die Entscheidung von Herrn Lütke-Dartmann und hofft auf eine weitere gute Zusammenarbeit mit ihm, da seine Fähigkeiten und Erfahrungen, insbesondere bei der Akquise von Fördermitteln und in der Umsetzung bei der Netzwerkbildung für die Stadt Lüdenscheid sehr sinnvoll und hilfreich sind.

Lüdenscheid, 03.06.2015