Neue Bodenrichtwerte für Lüdenscheid liegen vor

Grundstücksmarktbericht 2015 vorgestellt

Grundstückseigentümer, solche die es werden wollen und am Immobilienmarkt Interessierte können sich nun über die neuen Bodenrichtwerte in Lüdenscheid und den Grundstücksmarkt im Allgemeinen informieren. Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte der Stadt Lüdenscheid hat neben neuen Bodenrichtwerten für baureife Grundstücke in Lüdenscheid auch den Grundstücksmarktbericht für das Jahr 2015 beschlossen.

Die Bodenrichtwerte sind durchschnittliche Lagewerte, die aus Grundstückspreisen in der jeweiligen Richtwertzone abgeleitet werden. Der durchschnittliche Bodenrichtwert lag im Jahr 2014 bei 135,30 Euro pro Quadratmeter.

Die Kaufpreise, die für baureifes Land bezahlt wurden, blieben im Laufe des Jahres 2014 sowohl für Wohnbauland als auch für Gewerbeflächen überwiegend stabil. Die Zahl der Käufe ist 2014 stark angestiegen, was im Zusammenhang mit der Erhöhung der Grunderwerbssteuer zum 1. Januar 2015 stehen kann.

Neben den neuen Bodenrichtwerten für Lüdenscheid wurde auch der Grundstücksmarktbericht 2015 mit der Übersicht über den Grundstücksmarkt und den für die Wertermittlung erforderlichen Daten, wie Vergleichsfaktoren, Liegenschaftszinssätzen sowie Marktanpassungsfaktoren beschlossen.

Auskünfte über die Bodenrichtwerte sowie über den Grundstücksmarkt in Lüdenscheid erteilt im Rathaus Stefan Hilmert persönlich in Zimmer 613 und telefonisch unter der Rufnummer 02351 / 17-2685.  Ab sofort stehen die neuen Richtwerte und der Grundstücksmarktbericht für alle Interessenten auch im Internet unter www.gutachterausschuss-luedenscheid.de zur Verfügung.

Lüdenscheid, 26.03.2015

 

 

 

Richtwerte und Grundstücksmarktbericht der Stadt Lüdenscheid

Downloads und Links zu dieser Seite

Datei/LinkFormatGrößeSonstiges