Jahresauftakt für "Sporteln am Sonntag"

Kostenfreies Angebot für Eltern und Kinder bis acht Jahre startet ins neue Jahr

Weihnachten, die Zeit des "Schlemmens" ist vorbei. Umso schöner, sich mal wieder richtig verausgaben zu können. Am Sonntag, 11. Januar 2015, besteht von 11 bis 13 Uhr bei der "Sportelnzeit" in der Turnhalle Wermecker Grund und der Turnhalle der Hermann-Gmeiner-Schule hierzu die Möglichkeit.

Auch im Neuen Jahr bietet die Stadt Lüdenscheid in Kooperation mit Sportvereinen und sozialen Einrichtungen Familien mit ihren Kindern einen Platz zum Spielen und Toben. Die Kinder in einem Alter bis zu acht Jahren, deren Eltern, Großeltern oder auch Paten erwartet wieder jede Menge Spiel, Spaß und Bewegung. Benötigt werden lediglich sportliche Kleidung und Hallenturnschuhe.

Aus Kästen, Geräten, Matten und vielen weiteren Materialien lassen die Veranstalter eine attraktive Spiele- und Bewegungslandschaft entstehen. Diese können Mütter und Väter mit ihren Kindern nach eigener Lust und Laune am Sonntag gemeinsam nutzen.

Verantwortlich für die Gestaltung der Turnhalle Wermecker Grund sind der TuS Grünewald und das Familienzentrum Wermecker Grund. Die Turnhalle der Hermann-Gmeiner-Schule im Stadtteil Dickenberg wird vom TuRa Eggenscheid und vom SOS-Kita- und Familienzentrum "Rappelkiste" zu einem bunten Abenteuerspielplatz hergerichtet. Die freiwilligen Helferinnen und Helfer freuen sich sehr über viel Besuch und Zuspruch beim ersten Sporteltermin im neuen Jahr.

Die Stadt Lüdenscheid und alle Kooperationspartner danken allen Familien, die im vergangenen Jahr bereits an "Sporteln am Sonntag" teilgenommen haben und hoffen auch für das Jahr 2015 auf zahlreiche Besucher.

Lüdenscheid, 08.01.2015