Schadstoffmessung an der Lennestraße

Am kommenden Donnerstag wird für die Dauer eines Jahres ein Container des Landesamtes für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW (LANUV) zur Luftschadstoffmessung auf dem Parkstreifen in der Lennestraße, in Höhe des Hauses Nr. 71,  aufgestellt.

Es werden Schadstoffkomponenten aus dem Straßenverkehr, wie z. B. Stickstoffoxide sowie der Feinstaub PM10 gemessen. Die Messungen sind aufgrund gesetzlicher Vorgaben über Grenzwerte für höchstzulässige Luftbelastungen erforderlich.

Interessierte können sich  über die aktuellen Messdaten auf Tafel 178 im Videotext des WDR-Fernsehens oder im Internet unter der Adresse www.lanuv.nrw.de informieren.

Lüdenscheid, 06.01.2015