Spatenstich für neues Feuerwehrhaus

Spatenstich für das neue Feuerwehrgebäude in Brügge.

Mit einem symbolischen Spatenstich begannen am Donnerstag die Bauarbeiten des neuen Feuerwehrgerätehauses für den Löschzug 4 in Brügge. Vorgesehen ist, dass der Rohbau noch vor dem Winter fertiggestellt wird, so dass im Frühjahr mit dem Innenausbau begonnen werden kann. Übergeben werden an die Feuerwehr soll das neue Gebäude im Sommer des kommenden Jahres.

Das bisherige Feuerwehrgerätehaus wird online vermarktet und in den nächsten Tagen im Internet eingestellt.

Lüdenscheid, 18.07.2013