Foto Schiefertafel mit Aufschrift Nicht verpassen

Gerade wenn es darum geht die Entwicklung von Quartieren stärker in Planungsüberlegungen einzubeziehen ist es zunächst hilfreich eine kleinteiligere Bezirksstruktur nutzen zu können. Daher wurden die 16 Unterbezirke auch noch in 57 Unterbezirke gegliedert. Die als Download bereitgestellten Daten bilden hierzu eine Grundstruktur ab. Weitere Daten z.B. zur Sozialstruktur werden bei Bedarf (Fachkonzepte, Antragsstellungen, usw.) zusammengestellt.

 

  • Bericht Unterbezirksdaten 2015
  • Bericht Unterbezirksdaten 2016

Downloads und Links zu dieser Seite

Datei/LinkFormatGrößeSonstiges
Bericht Unterbezirksdaten 2015
PDF vorlesen
pdf 358,22 Kilobyte
Bericht Unterbezirksdaten 2016
PDF vorlesen
pdf 355,06 Kilobyte