Veranstaltungen der Stabsstelle Demografie / Sozialplanung

Foto Schiefertafel mit Aufschrift Nicht verpassen

Die Stabsstelle Demografie/Sozialplanung führt mehrfach im Jahr Veranstaltungen durch, häufig in Kooperation mit Partnern aus den diversen Netzwerken. Mehr zu diesen Veranstaltungen finden Sie hier:

Wandern und Wohlfühlen 2017

Nach den erfolgreichen Veranstaltungen in den vergangenen Jahren, laden wir für den

12. Juli 2017

wieder ein, mit Freunden und Familie durch den Stadtpark zum AWO-Seniorenzentrum zu wandern.

Starten werden wir wie immer am Familienwald (am Parkplatz Mercure-Hotel)

um 14.00 Uhr.

Die Teilnahme ist kostenlos. Interessierte werden gebeten, sich vorab bis zum 07.Juli 2017

bei Frau Weber Tel.: 17-2633 oder Frau Zarges Tel.: 17-2213 von der Stadt Lüdenscheid anzumelden.

Alles weitere entnehmen Sie bitte dem aktuellen Flyer, den Sie am Ende der Seite runterladen können.

Diagnose Demenz am 27.10.2016

Das Demenznetzwerk Lüdenscheid lädt ein zu einem Aktionstag am 27.10.16 von 10:00-16:00 Uhr ins Bürgerforum des Rathauses, an dem rund um das Thema Demenz informiert wird und Hilfsangebote sowie Entlastungsmöglichkeiten für betreuende Angehörige vorgestellt werden. Neben zahlreichen Vorträgen und Info-Ständen sind auch einige Workshops vorgesehen.

Selbsthilfetag am 01.10.2016

Flyer Selbsthilfetag

 

Programm Selbsthilfetag

Wandern und Wohlfühlen 2016

Foto des Vorjahres

Am 15.09.2016 ist es wieder soweit: Es wird gewandert. Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen sind eingeladen, eine kleine Wanderung durch den Stadtpark vorzunehmen. Treffpunkt ist der Familienwald (beim Mercure-Hotel). Um 14 Uhr geht es los mit Musik und guter Laune Richtung AWO Seniorenzentrum an der Parkstraße 126. Unterwegs gibt es einen kleinen Zwischenstopp mit einer Erfrischung und einer kleinen Verschnaufspause. Anschließend wird es im AWO Seniorenzentrum einen gemütlichen Nachmittag mit Kaffee, Kuchen und Gesang geben. 

Die Teilnahme ist kostenlos.  Interessierte werden gebeten, sich vorab bis zum 05.09.2016 bei Frau Zarges oder Frau Weber von der Stadt Lüdenscheid anzumelden, Tel. 17 2213 oder 17 26 33.

Selbstverständlich ist es auch möglich, sich bei einem der Mitglieder des Demenznetzwerkes anzumelden.

Altersbilder vom 27.06. - 13.07.2016

Altersbilder

Vom 27.06. bis zum 13.07.2016 ist auf Initiative der Stabsstelle Demografie/Sozialplanung in Kooperation mit der Volkshochschule Lüdenscheid und der Gleichstellungsstelle im Bürgerforum des Rathauses die Ausstellung Altersbilder zu besichtigen. Hierbei handelt es sich um eine Ausstellung die vom Ministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend zur Verfügung gestellt wird. Mit der Wanderausstellung "Was heißt schon alt?" im Rahmen des Programms Altersbilder setzt sich das Bundesfamilienministerium dafür ein, ein neues und differenziertes Bild vom Alter in unserer Gesellschaft zu verankern. Denn die in der Gesellschaft vorherrschenden Altersbilder entsprechen oft nicht den vielfältigen Lebensentwürfen und Stärken der älteren Menschen von heute. Dabei beeinflussen Altersbilder nicht nur das Miteinander der Generationen in einer älter werdenden Gesellschaft, sondern auch die Erwartungen an den eigenen Alterungsprozess. Jung und Alt sind eingeladen, über ihre Vorstellungen vom Alter nachzudenken und miteinander ins Gespräch zu kommen.

Im Zeitraum der Ausstellung finden begleitend auch zahlreiche interessante Einzelveranstaltungen statt:

- 27.06.2016, 18 Uhr: Glücklich im Alter, Vortrag mit Diskussion, Dozent: Prof. Dr. Rainer Dollase

- 29.06.2016, 18 Uhr: Wohnen im Alter, Vortrag, Dozent: Dipl. Ing. Ernst Uhing

- 04.07.2016, 18 Uhr: Liebe auf den späten Blick, Lesung, Dozentin: Hanne Huntemann

- 11.07.2016, 18 Uhr: Gelassenheit, Müßiggang, Nichtstun, Vortrag mit Gedankenaustausch, Dozent: Jürgen Gade

Downloads und Links zu dieser Seite

Datei/LinkFormatGrößeSonstiges
Flyer "Wandern und Wohlfühlen" 2017
PDF vorlesen
pdf 191,9 Kilobyte