Aktuelle Entwicklungskonzepte mit Demografiebezug

Foto Erarbeitung von Entwicklungskonzepten

Im Rahmen der Stadtentwicklung gewinnen sogenannte „integrierte Konzepte“ zunehmend an Bedeutung, da es notwendig und sinnvoll ist Aufgaben, Ziele und Maßnahmen querschnittsorientiert zu denken.

Insbesondere im Rahmen der Planungen zur gesamtstädtischen und der Quartiersentwicklung sind nachhaltige und effektvolle Ergebnisse zu erwarten, wenn dieser Ansatz gelingt und möglichst viele verfügbaren Kräfte gebündelt und abgestimmt werden.

Diese Vorgehensweise ist eine der zentralen Elemente zum Lüdenscheider Demografiekonzept. Entsprechen gehört es zum Aufgabenprofil der Stabsstelle diesen Grundsatz im Verwaltungshandeln zu gewährleisten und weiter zu etablieren.

Wichtige Projekte - mit besonderen demografrelevanten  Zielbezügen - an denen die frühere Projektgruppe Demografie bzw. die jetzige Stabsstelle beteiligt waren und sind:

Bericht zum Demografiekonzept

Flächennutzungsplan

Einzelhandelskonzept

Denkfabrik - Regionale 2013

Integriertes Handlungskonzept Altstadt

Handlungskonzept Wohnen

Altenbericht 2016

Downloads und Links zu dieser Seite

Datei/LinkFormatGrößeSonstiges
Altenbericht 2016
PDF vorlesen
pdf 1.972,37 Kilobyte